Teppichwäsche bei der Reimers Teppichwäsche - Teppichwäsche, Teppichreinigung, Polsterreinigung und mehr aus Hamburg - Reimers Teppichwäsche

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dienstleistungen
Teppich- und Mattenwäsche

ORIENT • SEIDE • CHINA • BERBER • WOLLE • SYNTHETIK • UND MEHR!

_______________________________________________________________

Professionelle Teppichwäsche - Naß und Trocken - von höchster Qualität!


Teppichwäsche ist eine Aufgabe für den Fachbetrieb. Wir beschäftigen uns mit der Reinigung und Wäsche von Teppichen seit über 50 Jahren.

Diese doch umfangreiche Aufgabe wird inzwischen mit immer moderneren Hilfsmitteln ausgeführt.

Ausgangsposition für die Abrechnung ist die Teppichart und das Aufmaß. Bedingt durch die vielen verschiedenen Teppicharten, ist eine Vorsortierung absolut erforderlich.

Auch für die Erfassung des Ist-Zustands ist dies ein Muss. Dieser wird mit Hilfe der Digitalfotografie akribisch festgehalten. So wird die Auftragsnummer, Art und Größe des Teppichs fotografisch festgehalten. Auch Flecken und Beschädigungen werden so beim Eingang protokolliert.
Lässt der Teppich es zu, wird er in einer iranischen Entstaubungsanlage von all seinem losen Schmutz befreit.

Denn je mehr Schmutz trocken entfernt wird, desto weniger Wasser wird hinterher benötigt.

Somit wird der Teppich nicht nur sauberer, sondern die Umwelt wird gleichzeitig geschont.

Hinterher wird der Teppich, wenn erforderlich, vorbehandelt. Dies erfolgt zumeist mit einem Produkt, welches für eine breite Zahl an Fleckenarten geeignet ist, da der Fleck in fast 90% der Fälle nicht genau identifiziert werden kann.

Weiß man, woraus der Fleck besteht, kann ein Spezialmittel angewendet werden.
Der Teppich wird dann in einer Waschstraße mit schonenden Bürsten intensiv gewaschen, gründlich mit Wasser gespült und dann teilentwässert.

Die Waschanlage hat eine Teilrecyclingfunktion, die den Wasserverbrauch um bis zu 30% reduziert.

Hierbei wird das Waschmittel entsprechend Teppichart und nach Kundenwunsch (zum Beispiel Glanzwäsche) eingestellt.

Bei empfindlichen Teppichen wird eine reine Handwäsche durchgeführt.


Nach der Wäsche wird der Teppich in einer Rohrschleuder entwässert, damit mögliches Farbauslaufen oder Fransenverbräunung vermieden werden.

Restschmutz und Wasser werden wie in einer Haushaltswaschmaschine bei über 1000 Umdrehung pro Minute herausgeschleudert.

Nach dem Schleudern wird der Teppich auf Stangen aufgehängt. Hier wird der Teppich, wenn seine Art es erlaubt, noch einmal manuell in Strichrichtung aufgebürstet.

Das Trocknen verläuft zu idealen Bedingungen (wie in der Wüste - 40°C und 30% relative Luftfeuchte).


Nach dem Trocknen wird der Teppich einer Endkontrolle unterzogen, wo Fransen aufgebürstet werden, der Teppich noch einmal in Strichrichtung abgesaugt wird und dann in Spezialfolie eingepackt wird.

Die fertig gewaschenen Teppiche können dann bei uns in der Ruhrstraße 47, 22761 Hamburg, abgeholt werden.

Selbstverständlich liefert unser Hol- und Bringservice sie natürlich auch direkt ins Haus.
 
Copyright 2016 Multi Services Reimers GmbH.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü